Brattig Markt
Brattig Markt

1999 − 2008

«Seetaler Brattig» 21. Jahrgang, 1999

PDF hier herunterladen (12 MB)

Inhalt

  • Robert Ineichen: w000 oder 2001? Wann werden Sie den Beginn des dritten Jahrtausends feiern?
  • Boris Schlüssel: «Halleluja» (Porträt von Pfarrer Ernst Heller)
  • Karl Baur: Geschichte und Geschichten um das Guggibad
  • Frieda Felix: S Landdienst-Meitschi
  • Heiri Hüsler: Bucher Dairy Farms
  • Ursula Lang-Tschupp: 150 Jahre Tschupp, Ballwil
  • Hans Schmid: Die Leute vom Schloss Heidegg
  • Otto Hurschler: Toni Wicki und sein Pilatusörgeli
  • Heinrich Suter_ Ruine Oberrynach – Verwandschaftliches und Geschichtliches
  • Beat Felder «Feldini»: Es wäre nicht das erste Mal … / auf den Spuren des Zauberers Feldini
  • Peter Huwyler: Xaver Bucheli, Briefträger und Poet dazu
  • Dominik Thali: Vierspurig durch das Seetal
  • Heidi Häfliger: Michi, (k)ein ganz gewöhnlicher Sekundarschüler
  • Peter Schhnider: Fäden aus Zellulose verändern eine Gemeinde
  • Josef Muheim: Ein Eschenbacher stirbt auf dem Pilgerweg am Rigi
  • Hans Roth: Seetaler Bauern, Vorreiter der neuzeitlichen Landwirtschaft
  • Hans Marti: Arzt und Pfarrer in den Haaren
  • Hans Steger: Josef Galliker, Lehrer und Oberst, Gemeinderat und Wasserschmöcker
  • Anton Müller-Ermensee: Theo Frey, der Fotoreporter aus Hochdorf
  • Joseph Bühlmann: Most und Bröntz von der Fuhr, eine Wirtschaft zur Revolutionszeit vor 200 Jahren
  • Benno Felder; Das traurige Schicksal der Catharina Rey von Hämikon
  • Alois Muff: Josef Schenker – Turnen, Singen und Kopfrechnen … Geschichten, die das Leben schrieb
  • Toni Weingartner: Wie aus einem rosaroten ein schwarzes Säuli wurde
«Seetaler Brattig» 22. Jahrgang, 2000

PDF hier herunterladen (13 MB)

Inhalt

  • Beat Felder: Vollgas für ein Halleluja – Töffsegnung in Aesch
  • Karl Baur: 1675 – Der Auftritt des Landvogts in Hitzkirch
  • Anton Müller-Ermensee: Kunstmaler August Frey (1912-1998)
  • Bruno Häfliger: Die Spanische Grippe von 1918
  • Hans Roth: Nase vorn und tief einatmen!
  • Werner Lustenberger: Josef Herzog vom Peierhof – Ein Pionier des Luzerner Schulwesens
  • Josef Egli: Die Patrozinien im alten Hypothekarkreis Rothenburg (1. Teil)
  • Mathilde Furrer-Hegglin: Die alten Damen vom Schloss Heidegg – Erinnerungen
  • Joseph Bühlmann: Die Ölmühle von Gerligen – das alte Mühlgebäude ist verschwunden
  • Hans Schmid: Den Leuten auf dem Mund geschaut (über Berta Oehen)
  • Albert von Wartburg: Die weisse Maus von Tante Anna  – Kinderseligkeiten vor dem Konsumzeitalter
  • Waltraud Hörsch: Hochdorf – «Metropole» und «Fabrikstadt»
  • Anna Müller-Wildisen / Josef Elmiger-Müller: 11. August 1849 – Ermensee brennt!
  • Alois Bucher-Weber: Bäume und Menschen
  • Hans Steger: Karoline und Janick – das Schulhaus in der Erlen kehrt zurückt
  • Katharina Huter: Felix
  • Heiri Hüsler: Die alten Häuser noch .- ein architektur-geschichtlicher Streifzug durch Inwil
  • Ursula Lang-Tschupp: Babetti oder das Strohfeuer
  • Albert Süess: Volksuniversität St. Peter und St. Paul
  • Toni Weingartner: «Stier Werner»
  • Peter Huwyler: Die Brücke über das Rotbachtobel
  • Boris Schlüssel: Auf dem Töff in die Vergangenheit (über Joseph Bühlmann)
  • Dr. Felix Wili: Ein Trauerzug
«Seetaler Brattig» 23. Jahrgang, 2001

PDF hier herunterladen (15 MB)

Inhalt

  • Benno Graf: Ich bin bereit – Priesterweihe in Hitzkirch
  • Robert Ineichen: Römerzinszahlen, Goldene Zahlen – von schwer verständlichen Dingen, die in einer guten Brattig auch noch zu finden sind
  • Alois Bucher-Weber: Gebrochener Wald – Gedanken zum Stefanstag 1999
  • Hans Schmid: Fieberschub und Saufgelage
  • Martha Gerber-Troxler / Daniel Zumbühl: Die Witwe Maria Troxler klagt mit ihren fünf Kindern gegen die Seetalbahn
  • Peter Huwyler: Auf den Spuren des Seetaler «Ni-Sturms»
  • Hedy Keiser: Eine Wirtin greift zur Feder
  • Beat Felder: Swissray international – ein innovatives Unternehmen im Seetal
  • Josef Brunner: Mein Moorbad im Altmoos – wie ich fast zu Tode kam
  • Josef Egli: Die Patrozinien im Amt Hochdorf: (2.Teil)
  • Sepp Räber: Der Train in festen (Seetaler) Händen
  • Karl Baur: Der Pfarrermord in den Chalchtharen
  • Heiri Hüsler_ Ein beinahe vergessenes Sozialwerk – die Inwiler Armenanstalt (1853-1955)
  • Werner Lustenberger: Das Generalschiessen auf der Müswanger Allmend
  • Hans Roth: Sag nie «Blöde Kuh»! Bella, die schöne Braune vom Leinacher, erzählt aus ihrem Leben
  • Joseph Bühlmann: Ein heiliger Ort auf dem Horben – Der Schwerterfreund von 1861 in Oberillau, neu gedeutet
  • Benno Felder: De Müller Edi vo Müswange
  • Seetaler Gemeinden fusionieren – Feldinis heiteres Spiel in einer ernsten Sache
  • Ursula Lang-Tschupp: Vatters Frau
  • Edi Lang: «… Der Weibel besorgt das Licht …» Aus den Statuten der «Thalmusikgesellschaft Hitzkirchertal»
  • Franz Hofstetter: Chilter-Fahrer und Amts-Karrer
  • Hans Gut: Vor 60 Jahren – Wie ich die 2. Mobilmachung erlebte
  • Toni Weingartner: Ab in die Rauchkammer!
  • Josef Elmiger, «Postseppi»: Wie die alten Ermenseer Wölfe jagten
  • Hans Steger: Dem Holocaust entronnen (über Hannelore Wicki-Schwarzschild, Emmenbrücke)
«Seetaler Brattig» 24. Jahrgang, 2002

PDF hier herunterladen (13 MB)

Inhalt

  • Benno Graf; Weisser Sonntag in Rothenburg um die Jahrhundertmitte
  • Joseph Bühlmann: So wässerte man Matten – auch im Seetal
  • Rita Räber-Sticher: Frühling, Sommer, Herbst und Winter im Seetal
  • Heiri Hüsler: D’Süüchi z’Eibu
  • Josef Elmiger, Postseppi: Als der Aabach «gestreckt» wurde
  • Hans Steger: Josef Elias, Theatermann und Brattigschreiber (1923-2000)
  • Peter Huwyler: Guta von Rothenburg
  • Alois Bucher-Weber: Der alte Bauer und seine Wiese
  • Daniel Zumbühl: Der neue «Seetaler» – Die SBB nehmen 2002 17 neue Niederflur-Gelenktriebzüge in Betrieb
  • Robert Ineichen: Kaum hören sie die Würfel klappern, so hüpft und klopft ihr Herz…
  • Karl Baur: Die Pest im Seetal
  • Martin Merki: Das Vogelmoos: Ein Kleinod auf der Erlosen
  • Beat Felder «Feldini»: Die verschwundene Brattig
  • Ursula Lang-Tschupp: «Von einem stillen Verehrer…» Eine Liebeserklärung besonderer Art (mit vertauschten Namen)
  • Peter Schnider: Ein Seetaler Kind wird in Strassburg ausgesetzt
  • Dominik Leisibach: «Mit Schiff und Gschirr», Hofübergabe vom Vater auf den Sohn
  • Hans Moos: Jakobus im Seetal oder die Rettung in letzter Minute
  • Werner Lustenberger: Begegnung mit dem Harzer-Fridli
  • Ludwig Suter: Mit Pinsel, Zeichenstift und Gotteswort / drei malende Nonnen im Kloster Eschenbach
  • Josef Rüttimann: See-Gfröörni
  • Alois Odermatt: Gütschweiher: Perle der Natur
  • Dieter Ruckstuhl: «Alle zu Thränen gerührt…» Vom romantischen Theaterleben auf der Heidegg (1838-1872)
  • Otto Britschgi: 1938: Campbells Weltrekord auf dem Hallwilersee
  • Hans Roth: Du Schlitzohr du, mit dir könnte man Pferde stehlen!
  • Josef Egli: D’Drissgischt-Bätteri
«Seetaler Brattig» 25. Jahrgang, 2003

PDF hier herunterladen (12 MB)

Inhalt

  • Erwin Muff: 100 Jahre Granador AG — Ein Blick zurück in die Gründerzeit
  • Anna Marie Kretz: Vom Waisenvogt zum Armenpfleger, vom Armenpfleger zum Sozialvorsteher
  • Markus Koller: Mit Turmfalken, Schleiereulen und Rostgänsen auf du
  • Werner Lustenberger: Von politisch rührigen Seetalerinnen
  • Heiri Hüsler: Vaters Willisauer Ringli-Maschine
  • Hans Schmid: Was das Zehnernötli 96J6617971 im Seetal erlebt hat
  • Joseph Bühlmann: Zum Gedenken an den Bauernkrieg vor 350 Jahren
  • Hans Roth: Glück und Unglück im Stall
  • Maria Laub und Margrit Stocker: Das Seetaler Laufparadies
  • Bruno Häfliger: Wie das Seminar nach Hitzkirch kam
  • Benno Graf: Fräuli Martina Schwander, Lehrerin in Rothenburg
  • Josef Egli: Grossratspräsident Hans Walthert, einer von uns
  • Josef Stirnimann: Kapelle von Rüeckringen
  • Die Fasnacht in Emmen – ein Grossanlass mit «geschichtlichen Hintergründen»
  • Alois Bucher: Land und Leute
  • Martin Merki: Ein Wandertal voller Reize
  • Martin Nikolaus Bühlmann: Ich will Samichlaus werden
  • Kurt Haberstich: Weihnachtsgeschichte – die junge Mutter
  • Beat Felder: Lindenberger  Eier-Teigwaren
  • Josef Rüttimann: «Mein» Tröletenbach
  • Hans Moos: Ballwiler Wegzeichen auf Wanderschaft
  • Julia Diebold: Ein Bauch, der nicht nur knurrt, Bauchrednerin Jasmin Roos-Bachmann aus Rain
«Seetaler Brattig» 26. Jahrgang, 2004

PDF hier herunterladen (12 MB)

Inhalt

  • Benno Graf: Im Erholungsraum Riffig
  • Martin Bühlmann: Eins, zwei, drei, haa!» Schulkinder schlüpfen aus ihrer Rolle
  • Kurt Haberstich: Der Schneeschaufler (Weihnachtsgeschichte)
  • Erwin Muff: Als Maikäfer und Engerlinge die Regierungen auf Trab hielten
  • Werner Lustenberger: Eine Seetalerin kämpft für bessere Ernährung
  • Hans Schmid: Baueledampf — Ammelemääl — Bääredräck und Sigulagg
  • Kathrin Elmiger-Anderhub: Hans Röllis kaltgepresstes Olivenöl
  • Karl Baur: Das Vermächtnis des Altarbauers von Schongau
  • Hans Roth: Gedenkstätte Gundolingen
  • Sophie Thali-Lang: In Holzschuhen am Wäschezuber
  • Hermann Büttiker: Als ein Brandstifter im Seetal sein Unwesen trieb
  • Heiri Hüsler: Mer cha em Herrgott alles avertroue – osser trochnigs Heu
  • Ruth Bühlmann-Walter: Chrüüze, dreie, chrüüze (vom Klöppeln)
  • Joseph Bühlmann: Geheimnisse des berühmten römischen Gottes von Ottenhusen
  • Lea Frei: Fledermäuse – geheimisvolle Tiere der Nacht
  • Julia Diebold: Nach dem fünften Alfred kam Jonas – aufwachsen im Wandel der Zeit
  • Max Siegrist: Illustre Gäste im Emmer Windkanal
  • Markus Ineichen: De Thurmludi von Rothenburg
  • Alois Bucher: Land und Leute (Edi Estermann, Annemarie Grüter, Leo Wildisen)
  • Ernst Fankhauser, Albin Schmidhauser: Holzmangel — Holzüberschuss. Die Bedeutung unserer Wälder für den erneuerbaren Rohstoff Holz
  • Gotthard Meyer: s Zucker-Käthi – die erste Glacé-Fabrikantin im unteren Seetal
«Seetaler Brattig» 27. Jahrgang, 2005

PDF hier herunterladen (13 MB)

Inhalt

  • Benno Felder: Als der Güsel noch in die Tobel gehörte
  • Hans Schmid: Kopfläuse. Unschöne Erinnerungen an unschöne Plaggeister
  • Josef Rüttimann: Vom mühsamen Garbenbinden zum vollautomatischen Mähdrescher
  • Julia Diebold: Ein kulturelles Stelldichein im Kuhstall (Familie Rebsamen aus Eschenbach)
  • Rita von Wartburg-Angehrn: Adieu Töchterinstitut Baldegg
  • Vreni Moser-Laubi: Vom Aal bis zur Zwiebelwähe. Was alles im Baldegger Kochbuch zu finden ist
  • Benno Grad: Farbig Ministranten im Seetal
  • Anne-Marie Merz-Fluri: d Viscosi. Erinnerungen an sozial-unternehmerisches Denken und Handeln
  • Hansburkard Meier: Blind durch die Welt
  • Otto Britschgi: Vor 60 Jahren: Fremde Vögel über dem Seetal
  • Markus Ineichen: Ich habe nicht verlernt, Freude zu haben (über Maya Stübi)
  • Werner Lustenberger: Kantonsarchäologe Reinhold Bosch, ein Freund des Luzerner Seetals
  • Max Siegrist: Eine alte Emmer Gastwirtschaft sorgt für Schlagzeilen (über den «Emmen-Baum»)
  • Alois Muff: Die Normalen und die Schmalen. Rothenburger Bahngeschichten
  • Gotthard Meyer: Wie Hitzkirch vor 50 Jahren seine Strassen teerte
  • Alois Bucher: Land und Leute (Marie Rothenfluh, Julius Rast, Pia Schläfli)
  • Hermann Büttiker: De Goudig. Franz Baumgartner, der Sattler-Gefreite mit dem goldenen Abzeichen
  • Peter Huwyler: Nie kehrst du wieder goldene Zeit. Wie ein Ehemaliger das Lehrerseminar Hitzkirch erlebte
  • Peter Niederhauser: «…warteten zankende Buben» – Führn, ein Schülerbrauch am Hofderer Märt
  • Rita Leisibach: Wie aus einem saftige Apfel ein Trockenfruchtringli mit Biss wird – Obstdörrerei Leisibach in der dritten Generation
«Seetaler Brattig» 28. Jahrgang, 2006

PDF hier herunterladen (13 MB)

Inhalt

  • Alois Bucher: Der Hiltigwald — Faszination einer Bachlandschaft
  • Anne-Marie Merz: Heimat. Hier und dort
  • Markus Koller: Du besch e Glögglifrosch!
  • Werner Lustenberger: Heinrich Meier und die Anfänge auf der Emmenweid
  • Josef Rüttimann: Mutterkorn
  • Albert Höltschi: «Lustig ist das Zigeunerleben…»
  • Gotthard Meyer: Fronleichnam oder Herrgottstag in der Pfarrei Hitzkirch – Erinnerungen an ein grosses Ereignis
  • Benno Graf: Als Kinder noch ohne Sackgeld überlebten
  • Hans Schmid: Die verpasste Siegesfeier. Ein Aescher wird Olympiasieger, doch die Aescher merken es nicht
  • Josef Egli: Dekan Jost Bernhard Häfliger (1759-1837) – Priester, Dichter, Musiker
  • Julia Diebold: Herrliche Erlebnisse im Herlisberg
  • Werner Affentranger: Ein Brauch in der Pfarrei Hitzkirch wird 50 Jahre alt
  • Hans Moos: Ballwils wandelndes Gedächtnis – Ein Nachruf auf Joseph Bühlmann (1925-2005)
  • Markus Ineichen: Ein Spaziergang durch die Gerliswilstrasse
  • Max Siegrist: Schulen gestern — Schulen heute. Als noch Bezirksschulinspektoren unsere Schulen beaufsichtigten
  • Heiri Hüsler: Eibeler Pilze ab Hof
  • Toni Weingartner: Eine Begegnung mit dem Schutzengel
  • Martin Merki: Wahlkämpfe in roten Wandersocken. Politische Glossen aus dem Seetal der 70er- und 80er-Jahre
  • Anna Müller-Wildisen: Freuden und Schatten über der Seetaler Milch
  • Hermann Büttiker: Geiselnahme im Seetal
«Seetaler Brattig» 29. Jahrgang, 2007

PDF hier herunterladen (13 MB)

Inhalt

  • Alois Leisibach: Der Retschwiler Mühlebach
  • Josef Rüttimann: Vom Holzknecht zum Motorsäge-Spezialisten
  • Hans Roth / Thomas Bucheli: Obsi- und Nidsigänt
  • Hans Schmid: Maria Lichtmess – Meiteli, mach dis Bünteli und säg «gott bhüetis!»
  • Markus Ineichen: Der Lädi
  • Werner Lustenberger: Vor 140 Jahren: Seetaler Student kocht Eier in der Kaffeemaschine
  • Kurt Messmer: Der Holzhof in Emmen und sein Erbauer. Eine Zeitreise und eine Art Interview mit einem Luzerner Aristokraten des 18. Jahrhunderts
  • Gotthard Meyer: Der erste Astronaut kam aus Hitzkirch
  • Luzia Mattmann: Mit Karin Thürig auf den Hund kommen – ein Tag aus der Sicht von Hündin Tina
  • Max Siegrist: Emmen – eine Stadt, die keine ist oder noch keine sein darf
  • Albert Höltschi: Es werde Licht – ein einzigartiges Hochzeitsgeschenk
  • Martin Merki: Ein Redaktoren-Stosstrupp aus dem Seetal hatte das «Vaterland» im Griff. Kuriositäten der Luzerner Pressegeschichte Ende des 20. Jahrhunderts
  • Armin Binotto: April, April!
  • Josef Ottiger-Schnyder: Als Wahlkämpfe noch Wahlk(r)ämpfe waren
  • Gisela Widmer: Ausgeschlossen – Grossväter, Uniformen und goldene Knöpfe
  • Anne-Marie Merz: Mit der Natur auf du. Marktfahrer mit biologischen Produkten
  • Alois Bucher: Lebendig begraben
  • Jasmin Joller: Home, Sweet Home. Wie Jugendliche das Seetal erleben
«Seetaler Brattig» 30. Jahrgang, 2008

PDF hier herunterladen (13 MB)

Inhalt

  • Markus Müller-Lanz: Eine flotte Flotte
  • Alosi Bucher: Lostage — uraltes Wissen neu entdeckt
  • Anne-Marie Merz: Wehe, wenn ihn der «Haber sticht» (über Kurt Haberstich)
  • Markus Ineichen: Die schönste städtische Waschküche in Emmenbrücke
  • Alois Kaufmann: Welche Weine tranken unsere Ahnen?
  • Edi Unternährer: Sie sprudeln, versiegen und sprudeln wieder – von den seltsamen Kapriolen der Brunnmattli-Quellen
  • Dominik Thali: Was 1978 der Welt auch noch beschert hat (zum 30-jährigen Bestehen der Brattig)
  • Hans Schmid: Alti Fasnecht. Metzgete und Fasnechtsfüür
  • Josef Egli: Vom Müswanger Glasheiri zur heutigen 4B
  • Hermann Büttiker: Ziegel. Feuer, Wasser, Luft und Erde – die Elemente des Naturbaustoffes Ziegel
  • Martin Merki: Dem Mörder von Hochdorf blieb der Tod durch die Guillotine erspart
  • Gotthard Meyer: Hitzkirchs ungewöhnliche 1. Mai-Streiche
  • Werner Lustenberger: In Hitzkirch patentiert
  • Josef Stirnimann: Töörbele
  • Benno Graf: Nothelfer aus dem Himmel
  • Julia Diebold: Eine Emmenbrückerin bleibt «simply herself»
  • Kurt Messmer: Heimat im Fabrikinternat?

Seetaler Brattig ⎟ Ein Produkt der SWS Medien AG Print ⎟ www.swsmedien.ch